Kunststoffbahnen

Für Verarbeiter

Als schnelle und wirtschaftliche Abdichtungslösung bieten Kunststoffdachbahnen eine Vielzahl konkreter Vorzüge auf der Baustelle:

  • Effiziente Verlegung der Kunststoffdachbahnen: Pro Quadratmeter Dachfläche wird nur ein Quadratmeter Abdichtungsmaterial benötigt – was Zeit und Kosten spart.
  • Verarbeitung der Kunststoffdachbahnen ohne offene Flamme – und damit ohne Brandgefahr: Nahtfügung entweder durch Heißluftschweißen, Quellschweißen oder mit Dichtrand.
  • Flexibilität in der Verarbeitung: Verlegung der Kunststoffdachbahnen kann lose mit Auflast, lose mit mechanischer Befestigung oder verklebt erfolgen – bei nahezu jeder Witterung.
  • Von Anfang an die perfekte Lösung: Kunststoffdachbahnen sind direkt nach ihrer Verlegung voll funktionsfähig und begehbar.

Nutzen Sie unsere Produktdatenbank und verschaffen Sie sich einen Überblick über die vielfältigen Angebote unserer Mitglieder: Produkte.

Konstante Qualität auf dem neuesten Stand

Die hohen Qualitätsmaßstäbe, denen sich die im DUD organisierten Hersteller von Kunststoffdachbahnen verpflichtet haben, folgen den europäischen (CEN) und deutschen (DIN) Produkt- und Anwendungsnormen – und beinhalten die strikte Umsetzung von Anforderungswerten hinsichtlich der Zusammensetzung der jeweiligen Werkstoffe.

Durch entsprechende Rezepturen lässt sich dabei nahezu jede gewünschte Flexibilität und Stabilität der Kunststoffdachbahnen herstellen – exakt definierte Eigenschaften, die aus einem computergesteuerten Mischprozess resultieren. Darüber hinaus sorgen Produktionsanlagen auf dem neuesten Stand der Technik für eine konstant hohe Qualität.

Diese wird auch durch die umfassende Qualitätssicherung in den Herstellerbetrieben gewährleistet, die von der Wareneingangskontrolle bis zur Prüfung der fertigen Kunststoffdachbahn reicht. Die im DUD organisierten Hersteller haben sich dazu einem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 verpflichtet – und damit der lückenlosen Überwachung produkt- und prozessspezifischer Eigenschaften. Ein Plus an Sicherheit und Zuverlässigkeit, von dem gerade auch Verarbeiter profitieren!

Garantiert eine gute Entscheidung

Indem sie Materialgarantien beim Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerk e. V. (ZVDH) hinterlegt haben, unterstreichen die DUD-Mitglieder ihre enge Verbindung zum verarbeitenden Handwerk.

Dadurch lassen sich Streitfälle nach der Bauausführung vermeiden und die Unternehmen des DUD bieten den ZVDH-Innungsmitgliedern einen umfassenden Schutz im Falle von Materialreklamationen. Darüber hinaus sorgen die Materialgarantien für eine paritätische Verteilung des Risikos zwischen den Herstellern und den Fachbetrieben der Innung.

Eine Partnerschaft mit Bestand

Seit vielen Jahren ist der DUD ein zuverlässiger Partner an der Seite von Planern und Verarbeitern – und hat dabei mit einer Vielzahl von Fachinformationen immer wieder Branchenstandards gesetzt. Das gilt einmal mehr für das aktuelle Regelwerk, in dem die umfassende Kompetenz und das breite Know-how gebündelt sind, um den gegenwärtigen Stand hinsichtlich Normen und Regeln praxistauglich aufzubereiten.

Weitere Informationen über die allgemeine Herstellerrichtlinie in der DUD-Fachregel für die Abdichtung genutzter Dächer mit Kunststoff- und Elastomerbahnen finden Sie hier: DUD-Technische-Regel